copyright by Team blue-bot Impressum Der Wettbewerb Der RobocupJunior ist ein weltweit ausgetragener Wettbewerb, der Schüler für Robotik begeistern soll. Er ist in 3 Ligen eingeteilt: Soccer, Rescue und Dance. Bei Soccer soll ein fussballspielender Roboter und bei Dance ein tanzender Roboter entwickelt werden. In der Liga Rescue muss ein Roboter entwickelt werden, der nach einer Naturkatastrophe (z.B. Erdbeben) in einer Umgebung, die menschlichen Helfern nicht mehr zugänglich ist, nach Verletzten sucht und diese birgt. Natürlich ist diese Aufgabenstellung im RobocupJunior deutlich abstrahiert und vereinfacht worden (näheres unter “Anforderungen”).    Der RobocupJunior wird zuerst auf nationaler Ebene ausgetragen, in Deutschland während des Robocup German Open in Magdeburg. Dort findet auch gleichzeitig das nationale Turnier des Robocup statt, des Robotikwettbewerbs für Universitäten. Eine bestimmte Anzahl der besten Teams qualifizieren sich dann auf dem German Open für die Weltmeisterschaft. Diese wird jedes Jahr in einem anderen Land ausgetragen, 2010 fand sie in Singapur statt, im Jahr 2011 gastiert sie in Istanbul. Links offizielle Website des Robocup German Open offizielle Website der Weltmeisterschaft in Singapur